Techniker Krankenkasse übernimmt osteopathische Behandlungen

Seit 01.01.2012 übernimmt die Technikerkrankenkasse 6 osteopathische Behandlungen, wenn ein Arzt eine enstprechende Empfehlung ausspricht. Nach dem Gespräch mit einer Mitarbeiterin der TK bedeutet dies, dass unter den unten genannten Vorraussetzungen maximal 6 Behandlungen zu 80 % übernommen werden pro Kalenderjahr, wenn der Arzt ein formloses Schreiben aufsetzt, in dem er die osteopathische Behandlung als […]

Also tagged ,